Wochenendvögel

Vor ein paar Monaten hat meine Frau eine Zwitscherbox gekauft. Das hat mit Twitter nichts zu tun. Es ist ein Plastikhäuschen mit einem Lautsprecher und einem Bewegungsmelder darin. Wenn jemand daran vorbei geht, hört man für ein paar Minuten Vögel zwitschern wie in einem Wald.

Seitdem wir das Dings haben, wird es immer am Freitagabend eingeschaltet und läuft dann durch bis zum Sonntagabend. Inzwischen gehört das Vogelgezwitscher für mich zu jedem Wochenende; es weckt gute Gefühle von Freizeit, Ruhe und Gemütlichkeit. Es macht mich entspannt und beruhigt ungemein.

Auch auf YouTube und Spotify gibt es solche soundclips mit Vogelgezwitscher. Damit kann man seine eigene Zwitscherbox bauen.

Gerade im Winter, wenn draußen nur die Krähen schreien, ist die Erinnerung an das Rufen der Amseln im Frühjahr sehr aufbauend. Ich jedenfalls genieße es sehr.

Auf dem Fensterbrett hört nun sogar die Queen die Vögel singen und winkt fröhlich dazu. Aber nur am Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s