Mit dem Finger auf der Landkarte…

Manchmal erinnere ich mich gern an frühere Zeiten, blättere in meinen alten Tagebüchern und Fotoalben; ich sehe alte Emails durch und lese mich durch archivierte Briefe… Ich habe früher viel aufgehoben.

Manchmal gehe ich mit G**gle-Maps auf Reisen durch die Vergangenheit. Ich sehe mir das Haus an, in dem ich als Kind gewohnt habe, meine erste Grundschule, die Kirche, in der ich getauft wurde und immer wieder auch das Haus, in dem ich jetzt wohne. Das Auto steht nicht auf dem Parkplatz. Wer weiß, wohin ich gerade unterwegs war, als dieses Bild aufgenommen wurde.

In Mölln steht das christliche Ferienhaus, in dem die Konfirmandenfreizeit stattfand, während der ich mich entschieden habe, Christ zu sein, direkt neben dem See, an dessen Ufer ich zwei Jahre später aus Liebeskummer geweint habe.

Nach Irland haben wir unsere Hochzeitsreise gemacht, meine Frau und ich. Das Hotel im Süden Irlands gibt es auch heute noch. Es besteht in einer alten Farm, die Gäste wohnen in einem umgebauten Schweinestall und im Speisesaal standen früher Pferde…

Ich betrachte das Studentenwohnheim in Tübingen, in dem ich drei aufregende Semester verbracht habe, und das Hotel in Rhodos, in dem wir seit fünfzehn Jahren immer wieder zu Gast waren…

Euch interessiert es vermutlich wenig, aber mir rufen diese „Satellitenbilder“ Erinnerungen hervor, sie wecken Gefühle und manchmal auch Herzklopfen und Bauchkribbeln… Schöne Zeiten und gute Gedanken…

Es macht Spaß, so in die Vergangenheit einzutauchen, und irgendwann werde ich auch die Urlaubsorte meiner Zukunft in den Bildern von Street view suchen… Warum auch nicht?

2 Gedanken zu “Mit dem Finger auf der Landkarte…

  1. Ab und zu gucke ich, wie es Omas Haus geht. Sie haben ein neues Fenster eingebaut (gute Idee) und den Garten neu gemacht (ist okaaay…). Und Opas Gartenzaun abgerissen. Das geht echt GAR NICHT. Okay, er war alt. Brüchig. Unmodern. Was auch immer. Aber he, OPA hatte ihn doch gebaut!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s